Pepper sucht ein Zuhause



Pepper hat es geschafft !

Sie hat ein neues Zuhause in Deutschland gefunden



Pepper hatte ganz in der Nähe des Klosters unter eine Hecke Zuflucht gefunden. Ich bin auf sie aufmerksam geworden, weil die kleine braune Hündin vor dem Klostertor umherhumpelte. Sie war zwar sehr ängstlich und zurückhaltend, als ich mich vorsichtig näherte, wusste aber wohl instinktiv, dass ich nichts Böses im Sinn hatte. Beim näherer Betrachtung konnte ich sehen, dass sich ein Stück Draht, dass ihr um den Hals gewickelt wurde sich nun auch um ihre Schulter und ihr Vorderbein verheddert hatte und sie kaum noch laufen konnte.

Also ging ich hin und drehte und knibbelte den Draht komplett ab. Verletzt war sie dadurch, Gott sei Dank, noch nicht. Der schlaue Straßenhund ließ die Prozedur über sich ergehen und ging dann mit einem Blick nach hinten, der wohl "Danke" heißen sollte wieder zurück zu ihrem Unterschlupf. Von diesem Tag an habe ich sie 2 Mal täglich gefüttert und nur 31/2 Wochen später ist sie mit uns nach Bulgarien gereist. Wir konnten sie dort auf keinen Fall zurücklassen, wäre ihr Schicksal dann doch besiegelt gewesen...

Eigens für die besondere Überführung kamen unser Freunde Polly, Ivo und Peachy mit dem Auto nach Albanien. 4 Hunde waren nun wirklich nicht mehr transportabel im Beiwagen. Also saß ich mit Olivia, Fussel, Hana und Pepper auf der Rückbank des Citroens und bin mit Polly und Peachy zurück nach Bulgarien gefahren. Das war eine, sagen wir Mal, besondere Fahrt. Auch weil sich herausstellte, dass Pepper reisekrank wird. Sehr zu Peachs Leidwesen.

Micha und Ivo haben zeitgleich den Rückweg nach Bulgarien mit unserem Gespann angetreten. Die  beiden hatten sicher mehr Spaß wurden dafür aber als Belohnung auf den letzten Kilometern nochmal klatschnass. Und so kamen wir dann alle 9 spät in der Nacht im Motocamp an.
Von dort aus hatten wir genug Zeit, ein tolles Zuhause für Pepper zu suchen.

Seit 14.09.2014 lebt die kleine Albanerin nun in Fehlheim in Deutschland.



Suchbild ;-)




Mutig, mutig :-D





Pepper mit neuem "Frauchen" in Deutschland